Standardbraun

Na, soo viel Geschichte haben wir noch gar nicht... schlie├člich sind wir eine so genannte "Gemeindeneugr├╝ndung".

 



Rosi + Dieter Rossmann

 

Alles fing damit an, dass Dieter und Rosi Ro├čmann, ein Pastorenehepaar aus Bremen, auf Schwedt aufmerksam geworden sind. Ihnen wurde klar: "In Schwedt gibt es so wenige Christen, dass viele Menschen noch nie richtig die beste Botschaft der Welt geh├Ârt haben. Gott m├Âchte, dass wir den Menschen in Schwedt von Gott erz├Ąhlen und dort eine christliche Gemeinde gr├╝nden.


Diejenigen, die Gott bisher nicht kennen, sollen die Chance bekommen, ihn kennenzulernen." Da es nicht mehr allzu viele Jahre bis zu Rente und dem wohlverdienten Ruhestand waren, war ihnen von Anfang an klar: Wir k├Ânnen in Schwedt nur etwas beginnen, anschieben - aber dann m├╝ssen wir es bald in andere H├Ąnde ├╝bergeben.

Und so machten sie sich 1999 auf den Weg nach Schwedt. Zun├Ąchst immer nur f├╝r ein verl├Ąngertes Wochenende im Monat, denn gleichzeitig leiteten sei weiterhin eine christliche Gemeinde in Bassum (bei Bremen). Als die Schwedter Gemeinde langsam gr├Â├čer wurde, gaben sie in Bassum mehr und mehr Aufgaben an andere ab, um mehr Zeit in Schwedt verbringen zu k├Ânnen. Schlie├člich waren sie jeweils zwei Wochen in Schwedt und 2 Wochen in Bremen bzw. Bassum.

So brachten sie gro├čte Opfer, denn dies bedeutete zwei komplette Haushalte zu f├╝hren, alle zwei Wochen eine f├╝nfst├╝ndige Autofahrt auf sich zu nehmen und sich dann wieder auf die Menschen und Probleme vor Ort einzustellen. Die Menschen in Schwedt sp├╝rten diese Liebe, mit denen Ro├čmanns ihnen begegneten, und wie sie ihnen mit Rat und Tat beiseite standen. Viele Kontakte ergaben sich und wurden gepflegt, erste Gottesdienste wurden im Berlischky-Pavillon gefeiert.

Es entstand eine kleine Gruppe, die sich ab 2004 einen kleinen eigenen Gemeinderaum in der Berliner Str. 19 mietete. Hier fanden nun Gottesdienste, Bibelstunden, Spielabende und f├╝r kurze Zeit auch ein Jugendtreff statt. Im Sommer 2004 wurde in einem See bei Schwedt das erste Mal getauft, im Juli 2005 lie├čen sich erneut drei Personen, die einige Zeit vorher Christen geworden waren, taufen. Schon recht fr├╝h begannen Ro├čmanns, nach Nachfolgern zu suchen, die ihre Aufgabe ├╝bernehmen sollten.

Willkommen

Lieber Besucher unserer Homepage.

Als Pastor der ECG Schwedt gr├╝├če ich Sie herzlich.
Ich w├╝nsche Ihnen viel Spa├č beim St├Âbern und Entdecken.
Lernen Sie uns auch gerne Live kennen.

 
Ihr Stefan Bornschlegl

 

Bildungsspender

Online einkaufen z.B. bei ebay, amazon, HRS,... - ohne Mehrkosten -  und wir erhalten dafür eine Spende von ca. 5%. Super, oder? Klicken Sie dazu einfach auf diesen Link.

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

 

ALPHA Buchhandlung

Christliche B├╝cher, Kalender, Postkarten, Filme, CDs oder DVDs k├Ânnen Sie ├╝ber diesen Link bestellen! Uns helfen Sie damit auch - denn wir erhalten 10 % Provision! DANKE!

Anmeldung